NABOKV-L post 0012727, Sat, 13 May 2006 18:55:21 -0700

Subject
Dieter Zimmer's "Nabokov reist in Traum in das Innere Asiens"
Date
Body
DBJ-Note. Dieter Zimmer is by far the leading German Nabokov specialist. For a list of his of Nabokoviana, see his homepage at
http://www.d-e-zimmer.de/index.htm, as well as his contributions to ZEMBLA. The dozens of books and articles include many Nabokov-related gems. Dieter Zimmer's latest volume on Nabokov grows out of a ground-breaking article that he and Sabine Hartmann published in "Nabokov Studies" #7, pp. 33-74 (2002). The article, "The Amazing Music of Truth: Nabokov's Central Asian Travels in 'The Gift'", meticulously reconstructs the travels of naturalist and explorer Konstantin Godunov-Cherdyntsev in Central Asia. The new book contains the relevant section from "The Gift" plus the portions of the travel logs of the dozen accounts written by the XIXth century explorers that Nabokov used in the recreation of the Central Asian travels of his hero's explorer-father. A map and contemporary photos are included in the volume. ---Don Johnson
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


http://www.d-e-zimmer.de/Root/nabasien2006.htm
›Home


Dieter E. Zimmer

Nabokov reist im Traum
in das Innere Asiens

Mitarbeit Sabine Hartmann

Rowohlt Verlag, Reinbek, 2006

320 S., 51 Abb., 1 Karte, 29,90 Euro, ISBN 3 498 07663 9

In dem Buch geht es um die Zentralasienexpedition des Konstantin Godunow-Tscherdynzew, die Nabokov in seinem Roman Die Gabe (1934/38) so eigensinnig wie wahrheitsgetreu beschreibt - obwohl er selber nie dort war. Woher hatte er sein so intimes wie entlegenes Wissen?

Auf der Homepage finden sich dazu:

a.. ein (englischsprachiger) Vortrag aus dem Jahre 2002, der die ersten, entscheidenden Funde schildert, die schließlich zu diesem Buch führten

b.. zwei der alten Reiseberichte (zu erreichen über die Hyperlinks unten im Inhaltsverzeichnis), mit denen Nabokov seine genaue Phantasie fütterte

c.. eine Diashow (PPT) mit einer Serie seiner historischen Abbildungen

d.. eine Fotogalerie mit heutigen Aufnahmen einiger Stationen entlang Godunows imaginärer Reiseroute


Der Autor in Dunhuang, der alten Oasenstadt Sazhou im Westen der chinesischen Provinz Gansu, September 2003. An diesem äussersten Aussenposten Chinas gabelte sich die antike Seidenstrasse, die von Xian in den Mittleren und Nahen Osten führte, in eine nördliche und eine südliche Route. Das erstaunliche Braunviolett im Hintergrund ist der Flugsand von Mingsha Shan, dem über 200 Meter hohen "Singenden Sandgebirge", kurz vor Sonnenaufgang.


Inhalt
Vorbemerkung (D.E.Z.) 7

Zu den Namen 8

TEIL 1

Vladimir Nabokov Aufbruch ins Reich der unbekannten Schmetterlinge (1934/38) 13

TEIL 2

Michajl Grum-Grshimajlo Die Karawane wird organisiert (1889) 63

Nikolaj Prshewalskij Bezahlen in China (1870) 68

Grigorij Grum-Grshimajlo Überseeische Teufel im Himmelsgebirge (1889) 70

Wsewolod Roborowskij Wüstenbild mit Raureif (1894) 86

Grigorij Grum-Grshimajlo Drei Häuser, ein zerstörter Tempel (1889) 88

Nikolaj Prshewalskij Mit Thermometern und Gewehren (1879) 90

Thomas Allen und William Sachtleben Per Fahrrad durch die Gobi (1892) 101

Pjotr Koslow Meer aus Sand (1888/89) 110

Nikolaj Prshewalskij Spiegelungen und Lichter (1873, 1883) 117

Régis-Évariste Huc Nächte auf dem Ofen (1844) 120

Sven Hedin «Tanguten, Räuber, Räuber!» (1896) 123

Wilhelm Filchner Gerstenbrei und Buttertee (1926) 129

Nikolaj Prshewalskij Menschtiere, Bären und Pfeifhasen 133

A.E. Pratt Die Stadt an der Tee-Pferd-Straße (1889) 139

William Gill Wie heißt das da? (1877) 145

A.E. Pratt Verursacher des schlechten Wetters (1890) 146

Régis-Évariste Huc Karawane nach Tibet (1845/46) 154

Feng-shen yen-i – Ein Tyrann macht Experimente (1695) 177

Régis-Évariste Huc Weiter bis nach Lhasa (1845/46) 180

Hamilton Bower Bis hierher und nicht weiter (1891) 199

Nikolaj Prshewalskij Sternensteppe (1884) 209

Sir John Mandeville Ein Trommeln (ca. 1350) 211

Gabriel Bonvalot Hinter den Eisspitzen die Geisterstadt (1890) 213

Marco Polo Die Stimmen der Wüste (ca. 1274) 220

Nikolaj Prshewalskij, Michajl Pewzow, Henri d'Orléans Wo der Sand den Strom verschluckt (1876-1899) 220

TEIL 3

Dieter E. Zimmer «Die erstaunliche Musik der Wahrheit» 233

Nabokovs Quellen 244

Anmerkungen 248

Die Autoren 301

Bibliographie 311

Bildnachweise 319


›Home

Search the archive: http://listserv.ucsb.edu/archives/nabokv-l.html
Contact the Editors: mailto:nabokv-l@utk.edu,nabokv-l@holycross.edu
Visit Zembla: http://www.libraries.psu.edu/nabokov/zembla.htm
View Nabokv-L policies: http://web.utk.edu/~sblackwe/EDNote.htm